Direkt zum Inhalt

100% Echtheitsprüfung | Kostenloser Versand in Deutschland | Trusted Shop | +49 89 123 64 70

Audemars Piguet gebraucht kaufen bei watches24.com

ap-offshore-25808-st-am-arm ap-offshore-25808-st-stehend

Audemars Piguet Offshore Triple Calendar 25808 ST

Audemars Piguet

$18,164.00

FAQs für den Kauf Ihrer Luxusuhr

Alles zum Verkäufer

Wie sehe ich, ob der Onlineshop vertrauenswürdig ist?

Öffnen

Stellschrauben für die Vertrauenswürdigkeit sind Bewertungen von Kunden. Bewertungen werden gesammelt bei Google, Ebay, Chrono24.

Ein weiterer Pluspunkt ist, wenn der Online-Shop ein Trusted Shop ist. Trusted Shops kostet den Shopbetreiber Geld sowie stellt Bedingungen an den Shop - sowohl bei der Erstqualifikation - als auch in regelmäßigen Zeitabständen.

Überprüft werden:

Identität & Erreichbarkeit

Sicherheit & Datenschutz

Widerruf & Rückgabe

Produkte & Kosten

Bestellung & Transparenz

Service & Einkaufserlebnis sprich positives Kundenerlebnis - d.h. der Shop muss mit mindestens 3,0 von den Kunden bewertet sein.

Ein weiteres wichtiges Kriterium ist das im Impressum des Shops ein Verantwortlicher/Inhaber benannt ist, den Sie auch googeln können. Eine Festnetz-Rufnummer und/oder ein Ladengeschäft sind ebenso positiv zu bewerten.

Alles rund um den Versand & Rückgabe

Wie wird die Luxusuhr verschickt? Und wie teuer ist der Versand?

Öffnen

Ihre Uhr versenden wir versichert und per Express. Der Versand in Deutschland ist für Sie kostenlos. Wir versenden in Deutschland "per Overnight". In unseren Lieferzeiten geben wir 3-5 Arbeitstage an - immer in Abhängigkeit von der Bezahlform.

Gute Erfahrungen sammelten wir mit unseren Lieferdiensten "UPS/Fedex/Parcel Broker". Wir arbeiten mit den Versandunternehmen seit über 15 Jahren zusammen.

Per e-mail erhalten Sie von uns eine Trackingnummer, die Ihnen anzeigt, wo sich Ihre Uhr befindet.

Die Zusammenarbeit mit DHL, Hermes oder DPD lehnen wir ab, da diese Uhren nicht versichern. Mehr Infos unter watches24.com/lieferzeiten.

Wie sind die Lieferzeiten?

Öffnen

Wir liefern schnell, wenn das Zusammenspiel „Zahlung -> Versand“ klappt. In unserem Shop sprechen wir von einer Lieferung von 3-5 Arbeitstagen deutschlandweit und von 5-7 Arbeitstagen für das Ausland.

Mehr Infos watches24.com/lieferzeiten-versand

Kann ich die Uhr, die ich Online gekauft habe, wieder zurückgeben?

Öffnen

Uhren, die Sie bei uns im Shop gekauft haben, genießen ein 14tätiges Rückgaberecht. Vorausgesetzt, dass Sie sorgsam mit der Uhr umgehen - sprich die Uhr keine Tragespuren oder das Armband verschwitzt/beschädigt ist.

Wie Sie widerrufen können finden Sie unter dem nachfolgenden Link watches24.com/widerruf.

Noch eine Bitte zum Schluss: senden Sie die Uhr nicht unfrei an uns zurück!

Die Geschichte von Audemars Piguet: Tradition und Exzellenz vereint

Mit einer langen und stolzen Geschichte ist Audemars Piguet zweifellos einer der führenden Luxusuhrenhersteller der Welt. Seit der Gründung im Jahr 1875 hat das Unternehmen seinen Ruf für herausragende Handwerkskunst und technische Innovationen kontinuierlich ausgebaut. Mit einer tief verwurzelten Tradition in der Schweizer Uhrmacherkunst hat Audemars Piguet die Zeitlosigkeit in seinen einzigartigen Designs, die Schönheit in den Details und die Präzision in den mechanischen Werken vereint.

Jede Audemars Piguet Uhr ist ein Meisterwerk, das die reiche Geschichte des Unternehmens widerspiegelt. Von den ersten Taschenuhren bis hin zu den innovativen und ikonischen Royal Oak- und Royal Oak Offshore-Modellen hat Audemars Piguet es geschafft, Eleganz und Sportlichkeit in perfekter Harmonie zu vereinen.

Die Marke Audemars Piguet hat sich weltweit einen Ruf für Exzellenz und Qualität erarbeitet und ihre Uhren werden von Zeitgenossen und prominenten Persönlichkeiten gleichermaßen geschätzt. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über die faszinierende Geschichte von Audemars Piguet und entdecken Sie, was diese Marke zu einem Maßstab in der Welt des Luxusuhrenmachers macht.

Einführung in Audemars Piguet

Öffnen

Audemars Piguet wurde 1875 von Jules-Louis Audemars und Edward-Auguste Piguet in Le Brassus, einem kleinen Dorf im Schweizer Jura, gegründet. Von Anfang an konzentrierte sich das Unternehmen auf die Herstellung von hochwertigen Uhren, die sowohl technisch als auch ästhetisch herausragend waren. Die Gründer waren leidenschaftliche Uhrmacher und legten großen Wert auf Präzision und Qualität.

Die Gründung von Audemars Piguet

Öffnen

Im Laufe der Jahre hat Audemars Piguet einige bemerkenswerte Zeitmesser geschaffen, die zu wahren Ikonen der Uhrenindustrie geworden sind. Eines der bekanntesten Modelle ist die Royal Oak, die 1972 eingeführt wurde und das Gesicht der Luxusuhrenindustrie revolutionierte. Mit ihrem markanten achteckigen Gehäuse und ihrem sportlichen Design hat die Royal Oak eine ganz neue Ära in der Uhrenwelt eingeleitet.

Frühe Innovationen in der Uhrmacherei

Öffnen

Die Einführung der Royal Oak im Jahr 1972 war ein Wendepunkt für Audemars Piguet und die gesamte Uhrenindustrie. Das Modell wurde von dem renommierten Uhrmacher Gerald Genta entworfen und war das erste Luxus-Sportuhrenmodell aus Edelstahl. Die Royal Oak brach mit den damaligen Konventionen und setzte neue Standards für Design und Materialien. Sie wurde sofort zu einem Erfolg und ist heute eine der bekanntesten und begehrtesten Uhren der Welt.

Die legendären Zeitmesser von Audemars Piguet

Öffnen

Als traditionsreiches Unternehmen mit einer bewegten Geschichte ist Audemars Piguet bestrebt, auch in Zukunft Innovationen voranzutreiben. Das Unternehmen investiert in Forschung und Entwicklung, um neue Technologien und Materialien zu erforschen, die die Leistungsfähigkeit seiner Uhren weiter verbessern. Gleichzeitig bleibt Audemars Piguet seiner Philosophie treu, zeitlose und elegante Designs zu schaffen, die Generationen überdauern.

Die Royal Oak: ein Wendepunkt in der Uhrenindustrie

Öffnen

Die Einführung der Royal Oak im Jahr 1972 markierte einen Wendepunkt in der Geschichte von Audemars Piguet und der gesamten Uhrenindustrie. Diese Uhr war die erste ihrer Art, die aus Edelstahl hergestellt wurde und ein auffälliges, sportliches Design aufwies. Die Royal Oak war ein sofortiger Erfolg und setzte neue Maßstäbe für Luxusuhren.

Audemars Piguet wagte es, die Konventionen zu brechen und eine Uhr zu schaffen, die sowohl sportlich als auch elegant war. Das Gehäuse der Royal Oak war von einem Schiffskompass inspiriert und verfügte über achteckige Lünetten und ein Tapisserie-Zifferblatt. Diese einzigartigen Merkmale machten die Royal Oak zu einem Meilenstein in der Geschichte der Uhrenherstellung.

Die Royal Oak Kollektion hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und umfasst heute eine Vielzahl von Modellen für Damen und Herren. Jede Royal Oak Uhr verkörpert die Werte von Audemars Piguet - Qualität, Handwerkskunst und zeitlose Schönheit.

Die Kooperationen und Partnerschaften von Audemars Piguet

Öffnen

Für Uhrenliebhaber kann das Sammeln von Audemars Piguet-Uhren eine lohnende Leidenschaft sein. Jedes Modell hat seine eigene Geschichte und einzigartige Merkmale, die es zu entdecken gilt. In diesem Abschnitt geben wir einen Leitfaden für Sammler, der Tipps und Ratschläge zum Kauf, zur Pflege und zur Wertschätzung von Audemars Piguet-Uhren bietet.

Die Zukunft von Audemars Piguet

Öffnen

Obwohl Audemars Piguet auf eine lange Geschichte zurückblickt, bleibt das Unternehmen offen für Innovationen und zukunftsweisende Technologien. Audemars Piguet investiert kontinuierlich in Forschung und Entwicklung, um neue Materialien und Techniken zu erforschen.

Eine der neuesten Innovationen von Audemars Piguet ist die Verwendung von Keramik in Uhrengehäusen. Keramik ist ein leichtes, kratzfestes Material, das eine hohe Beständigkeit gegenüber äußeren Einflüssen aufweist. Diese Entwicklung hat es Audemars Piguet ermöglicht, Uhren herzustellen, die nicht nur technisch fortschrittlich sind, sondern auch ästhetisch ansprechend.

Darüber hinaus hat Audemars Piguet auch die Bedeutung der digitalen Welt erkannt und setzt verstärkt auf Online-Marketing und soziale Medien, um mit seinen Kunden in Kontakt zu bleiben. Das Unternehmen hat eine starke Online-Präsenz aufgebaut und nutzt digitale Kanäle, um seine Botschaften und Produkte einem breiteren Publikum zugänglich zu machen.

Das Engagement von Audemars Piguet für Handwerkskunst und Tradition

Öffnen

Seit seiner Gründung hat Audemars Piguet ein starkes Engagement für Handwerkskunst und Tradition gezeigt. Jede Uhr wird von hochqualifizierten Handwerkern mit jahrzehntelanger Erfahrung hergestellt. Diese Uhrmacher beherrschen ihr Handwerk bis ins kleinste Detail und setzen ihr ganzes Können ein, um Uhren von höchster Qualität zu schaffen.

Die Werkstätten von Audemars Piguet sind mit modernsten Technologien ausgestattet, aber die Grundprinzipien der traditionellen Uhrmacherkunst werden immer noch angewendet. Jede Uhr wird von Hand montiert und sorgfältig geprüft, um sicherzustellen, dass sie den hohen Ansprüchen von Audemars Piguet gerecht wird.

Audemars Piguet hat auch eine enge Beziehung zur Kunst und zur Natur. Das Unternehmen unterstützt verschiedene kulturelle Projekte und ist stolz darauf, die Schönheit der Natur in seinen Uhren zu reflektieren. Die Verwendung von edlen Materialien wie Gold und Diamanten sowie die Integration von natürlichen Elementen wie Holz und Meteoriten machen Audemars Piguet Uhren zu wahren Kunstwerken.

Sammeln von Audemars Piguet-Uhren: ein Leitfaden für Liebhaber

Öffnen

Für Uhrenliebhaber ist das Sammeln von Audemars Piguet Uhren ein wahres Vergnügen. Die Marke bietet eine Vielzahl von Modellen, die sowohl in Bezug auf Design als auch auf technische Funktionen beeindrucken. Beim Sammeln von Audemars Piguet Uhren gibt es jedoch einige Dinge zu beachten.

Zunächst ist es wichtig, den eigenen Geschmack und Stil zu berücksichtigen. Audemars Piguet bietet eine breite Palette von Uhren, von klassischen Modellen bis hin zu sportlichen Variationen. Es ist wichtig, eine Uhr auszuwählen, die dem persönlichen Geschmack und den individuellen Vorlieben entspricht.

Darüber hinaus ist es ratsam, sich mit dem Markt und den verschiedenen Modellen von Audemars Piguet vertraut zu machen. Die Preise für Audemars Piguet Uhren können je nach Modell und Zustand variieren. Ein gründliches Studium des Marktes und der aktuellen Trends kann dabei helfen, den Wert einer Uhr zu bestimmen und eine fundierte Entscheidung beim Kauf zu treffen.

Zusammenfassung

Öffnen

Audemars Piguet hat im Laufe seiner langen Geschichte eine beeindruckende Entwicklung durchlaufen. Die Kombination aus Tradition, Handwerkskunst und technischer Innovation hat Audemars Piguet zu einer der angesehensten Marken in der Welt der Luxusuhren gemacht.

Von der bahnbrechenden Royal Oak bis hin zu den neuesten technologischen Innovationen bleibt Audemars Piguet seiner Philosophie treu, Uhren von höchster Qualität und Schönheit zu schaffen. Die Marke wird zweifellos weiterhin eine wichtige Rolle in der Welt der Luxusuhren spielen und ihre Tradition des Exzellenz fortsetzen.

Die Uhren Klassiker von Audemars Piguet

AP Royal Oak

Es war ein Nachmittag im September 1970, als der Direktor von Audemars Piguet in großer Eile den renommierten Genfer Uhrendesigner Gérald Genta aufsuchte. Niemand wusste, was den Direktor so dringend antreiben konnte, doch schon am nächsten Morgen präsentierte Genta einen revolutionären Entwurf. Es war der erste Prototyp einer wasserdichten Sportuhr aus Stahl – die Royal Oak.

Die avantgardistische, viereckige Form, die bullaugenartige Anmutung und die sichtbaren, robusten Schrauben, die die Lünette mit dem Gehäuse verbanden, waren sofort faszinierend. Der Prototyp erinnerte an historische Taucherhelme und hinterließ einen bleibenden Eindruck. Als die Royal Oak 1972 auf den Markt kam, setzte sie mit ihrem ultraflachen Gehäuse einen Meilenstein in der modernen Uhrenmanufaktur. Diese Uhr war ein Statement.

audemars-piguet-royal-oak-weisses-zifferblatt-goldenes-gehäuse-schwarzes-lederarmband-liegend-vor-braunem-hintergrund

Ein Uhrendurchmesser von 39 mm galt vor 40 Jahren noch als überdimensioniert. Heute trifft er den Zeitgeschmack sehr genau. Dieser Durchmesser, der damals als mutig und unkonventionell galt, ist heute ein Symbol für die zeitlose Eleganz und den modischen Geschmack. Die Royal Oak hat den Test der Zeit bestanden und ist zu einem Klassiker geworden, der Generationen von Uhrenliebhabern begeistert. 

Die Größe des Gehäuses bei der AP Royal Oak bemisst sich von 9Uhr auf 3Uhr - ohne Krone und nicht wie sonst üblich von 2Uhr auf 7Uhr. Dies verursacht, das die Royal Oak immer größer erscheint gegenüber Uhrenangaben der Mitbewerber.

AP Royal Oak Offshore

Im Jahr 1993 wurde auf der renommierten Baselworld-Messe ein weiter Meilenstein vom Audemars Piguet enthüllt: die Offshore. Als Hommage an die zeitlose Schönheit der klassischen Royal Oak entwickelt, sorgte dieses Modell bereits im Vorfeld für Kontroversen.

Der talentierte Designer Emmanuel Gueit wagte es, eine Zeichnung einer robusteren Royal Oak vorzulegen - eine Idee, die bei Gerald Genta und seinen loyalen Sammlern auf große Kritik stieß. Doch zu aller Überraschung eroberte die Offshore den Uhrenmarkt im Sturm und wurde zum Vorreiter für innovative Materialien und limitierte Editionen.

AP Royal Oak Diver Grau Hintergrund ist helles braun

Mit einem Durchmesser von 42 mm setzte die Original Royal Oak neue Standards in Sachen Größe und Präsenz. Im Laufe der Zeit kamen viele bekannte Sondereditionen von AP heraus, wie die Safari Offshore, die Bumblebee und natürlich die legendäre Arnold Schwarzenegger Edition.

AP Millernary

Die Millenary-Kollektion von Audemars Piguet ist ein wahrer Blickfang. Mit ihrem markanten ovalen Gehäuse und den dezentral angeordneten Zifferblättern ziehen diese Uhren alle Blicke auf sich.

Doch nicht nur das Äußere begeistert, auch das Innere ist ein Meisterwerk der Uhrmacherkunst von AP. Die fein dekorierten Werke sind eine wahre Augenweide. Seit ihrer Einführung im Jahr 1995 hat die Millenary-Serie mehrere Versionen hervorgebracht. Die neueren Modelle haben eine Gehäusegröße von 39,5 mm und strahlen Eleganz aus. Doch auch ältere Ausführungen mit 45 mm oder sogar 47 mm sind imposant und beeindruckend.

audemars-piguet-millenary-weisses-zifferblatt-schwarzes-lederband-liegend-vor-braunem-hintergrund

Einige Exemplare sind sogar mit funkelnden Diamanten auf der Lünette, dem Gehäuse, dem Zifferblatt und den Uhrwerksbrücken verziert. Mit einer Millenary-Uhr am Handgelenk setzt du ein Statement der Exklusivität und des Stils.

AP Code11.59

Audemars Piguet hat mit der Code 11.59 eine mutige Entscheidung getroffen. Sie wollten eine neue Zielgruppe ansprechen, die nicht nur die berühmte Royal Oak mit der Marke in Verbindung bringt. Auch langjährige Fans, die sich sattgesehen haben an der Ikone von 1972, sollen begeistert werden. Die Code 11.59 ist in den letzten zwei Jahren in verschiedenen Varianten erschienen - mit farbenfrohen Zifferblättern, als Chronograph, Automatik und sogar mit Haute Horlogerie Komplikationen.

Um die beeindruckende Gehäusekonstruktion noch besser zur Geltung zu bringen, werden nun zwei neue Modelle eingeführt: der Code 11.59 Chronograph Automatik in Weiß- und Roségold mit einem Keramik-Mittelteil. Diese neuen Modelle von AP setzen neue Maßstäbe in Sachen Design und Eleganz und werden sicherlich die Herzen der Uhrenliebhaber höherschlagen lassen.

audemars-piguet-ap-code-11.56-blaues-zifferblatt-blaues-lederband-liegend-vor-braunem-hintergrund

Die Code 11.59 von Audemars Piguet ist ein wahrer Hingucker. Die ungewöhnlich dünne Lünette, die speziell an die außergewöhnliche Form des Saphirglases angepasst ist, macht diese Uhr zu einem optischen Highlight. Doch nicht nur das Äußere beeindruckt, auch das Innenleben der Uhr ist eine wahre Meisterleistung. Die Chronographen dieser Kollektion, einschließlich der beiden neuen Modelle, werden von dem herausragenden in-house Kaliber 4401 angetrieben.

Dieses integrierte Chronographenwerk mit Säulenradmechanismus und Flyback Funktion ermöglicht erstaunliche Möglichkeiten. Der Chronograph kann problemlos neu gestartet werden, ohne ihn zuvor anzuhalten und auf Null zurückzusetzen. Eine wahre Meisterleistung der Uhrmacherkunst von AP, die die Code 11.59 zu einem absoluten Highlight macht.

AP Jules

Die legendäre Kollektion Jules Audemars - einst das Aushängeschild von Audemars Piguet - hat 2019 ihren Platz geräumt, um der atemberaubenden Code 11.59 Serie Platz zu machen. Doch die Tradition und Eleganz der Jules Audemars Linie lebt weiter.

Die Jules Audemars Uhren, benannt nach einem der Gründer, sind wahre Meisterwerke der Uhrmacherkunst. Von klassischen Drei-Zeiger-Modellen mit kleiner oder zentraler Sekunde bis hin zu komplexen Kreationen mit Schlagwerk, Ewigem Kalender, Tourbillon oder Minutenrepetition – hier findest du alles, was das Herz eines Uhrenliebhabers höher schlagen lässt.

audemars-piguet-uhr-liegend-mit-schwarzem-zifferblatt-schwarzes-lederband-vor-braunem-hintergrund

Ein absolutes Highlight dieser Kollektion ist die Grande Complication. Diese Uhr vereint einen Ewigen Kalender mit Mondphasenanzeige, eine Chronographenfunktion und eine Minutenrepetition. Ein wahres Meisterstück der Uhrmacherkunst, das die Zeit in ihrer ganzen Pracht zum Leben erweckt.

Besonders elegant sind auch die Extra-Thin Modelle der Jules Audemars Kollektion. Mit nur 6,7 mm Höhe sind sie wahre Meisterwerke der Präzision und passen mühelos unter jeden Ärmel. Hier treffen zeitlose Eleganz und innovative Technologie aufeinander.

AUDEMARS PIGUET - Gerald Genta Klassiker

Im Jahr 1875 schlossen sich zwei ambitionierte Uhrmacher zusammen, Jules Louis Audemars und Edward Auguste Piguet, um eine Uhrenmanufaktur zu gründen, die zu einer Legende werden sollte: Audemars Piguet. Zunächst konzentrierten sie sich auf die Herstellung von Taschenuhren, doch schon bald erweiterten sie ihr Sortiment um Uhren mit Kalender und Minutenrepetition.

Nach nur acht Jahren harter Arbeit wurde ihre Expertise auf der Weltausstellung mit der Auszeichnung ihrer Taschenuhr "Grand Complication" belohnt. Dieser Meilenstein festigte ihre Position in der Welt der Uhrmacherkunst und legte den Grundstein für den Erfolg von AP.

Doch das Schicksal schlug tragisch zu, als die beiden Gründer Audemars und Piguet im späten 19. Jahrhundert ihr Leben verloren. Doch ihre Erben waren entschlossen, ihre Vision fortzuführen und begannen mit der Produktion von exquisiten AP-Uhren.

logo-audemars-piguet-auf-beigem-hintergrund

In einer Welt, die nach Luxus und Eleganz dürstet, erkannten sie den Trend als Erste. Audemars Piguet kreierte exquisite Zeitmesser, die mit kostbaren Edelmetallen und funkelnden Edelsteinen verziert waren.

Schon bald eroberten diese Meisterwerke den Markt und weckten das Interesse renommierter Juweliere wie Van Cleef & Arpels in Paris und Tiffany in New York. Diese Juweliere erkannten die Qualität und Schönheit der AP-Uhren und verkauften sie stolz unter ihrem eigenen Namen. Eine Partnerschaft, die den Erfolg der Marke auf ein neues Level hob.

Doch die Geschichte von Audemars Piguet ist mehr als nur eine Erfolgsgeschichte. Es ist eine Verbindung von Uhrmacherkunst und Juweliershandwerk, eine faszinierende Symbiose zweier Welten. Jede AP Uhr, die das Atelier verlässt, ist ein Zeugnis von Professionalität und Innovation. Hier wird jedes Detail liebevoll gestaltet, um eine Qualität zu erreichen, die einfach herausragend ist.

Interessant, außergewöhnlich und sehr inspirierend finden wir die Geschichte von Audemars Piguet sich online anzusehen.

Gerald Genta blaues Hemd auf der rechten Seite Audemars Piguet Royal Oak 33 mm Stahl Gold vintage freigestellt

Gérald Genta die Ikone

Sein Name steht für bahnbrechende Uhrendesigns, die die Welt in Staunen versetzen. Mit seinen extrovertierten Kreationen, die ein integriertes Armband aufweisen, entfacht er eine Begeisterung bei unzähligen Uhrenliebhabern. Kein Wunder, dass der CEO von Audemars Piguet ebenfalls fasziniert war und eine langjährige geschäftliche Beziehung entstand.

Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit? Ein gigantischer Erfolg für AP mit der legendären Royal Oak, die sich zum absoluten Bestseller der Uhrenmarke entwickelte.

Haben Sie Fragen? Ich bin für Sie da!

Ottostr. 5 - Nähe Stachus
80333 München

IHR ANSPRECHPARTNER ANDREAS HILDEBRAND
📞 +49 89 123 64 70
post@watches24.com - Emails werden in maximal 24 Std. beantwortet - tagsüber meistens schon innerhalb kurzer Zeit.

Öffnungszeiten Laden

Mo - Fr, 12:00 bis 18:00
Sa, nach Vereinbarung
Sonn- und Feiertage geschlossen

Telefonische Erreichbarkeit

von 09:00 bis 21:00 Uhr

bild-von-andreas-hildebrand-gründer-von-watches24.com-mit-verschränkten-armen

Warum soll ich meine Uhr bei watches24.com kaufen?

icon-schutz-schild-für-originalität

Geprüfte Originalität

Neben unserer Expertise wirde jede Uhr von einem unabhängigen Uhrmachermeister auf Originalität und Gangverhalten geprüft - vier Augen sehen mehr als zwei.

icon-mensch-mit-vielen-pfeilen-die-auf-ihn-zeigen-steht-für-beratung

Persönliche Beratung

Ich, Andreas Hildebrand, bin IHR Ansprechpartner - sei es um beim Uhren-Verkauf oder Uhren-Ankauf oder bei Garantieansprüchen. Sie sind mir wichtig!

logo-trusted-shops

Ihr Kauf ist abgesichert

Unser Geschäft haben wir von Trusted Shops prüfen und zertifizieren lassen. Die bedeutet für Sie: Ihr Kauf genießt Käuferschutz!

icon-haus-steht-für-laden

Lokales Ladengeschäft

Seit 2008 sind wir persönlich für Sie im Herzen von München zu erreichen - unweit vom Stachus. Die festen Öffnungszeiten schätzen unsere Kunden. Hier können Sich sich ein Bild von unserem Laden sowie die Lage machen.

icon-360-grad-aufnahmen

360 Grad Ansicht

Um den Zustand der gebrauchte Uhen detailgetreu für Sie darstellen zu können - haben wir uns für die Rundum-Ansicht entschieden. Die Bilder werden von uns nicht über Computerprogramme verändert. Wir legen sehr viel Wert auf unsere Bilder.

Welches Feedback bekommen wir?

Kurz gesagt: fair, freundlich, kompetent und professionell

chrono24-sterne-bewertungen

5,0 von 5 Sternen

aus 308 Chrono24-Bewertungen

google-sterne-bewertungen

4,9 von 5 Sternen

aus 203 Google-Rezensionen

Schließen (Esc)

Der Laden ist bis zum 9. Mai geschlossen. Wir können bis zu diesem Zeitpunkt keine Bestellungen bearbeiten und keine Pakete versenden.

Direkt mit uns Kontakt aufnehmen

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Zum Warenkorb hinzugefügt